+41 71 310 28 00 verlag@peronegro.com

Seit dem 1. April transportieren die Postbeamten wieder die Rucksäcke von vielen Pilgern, die es vorziehen lieber ohne Gepäck den Jakobsweg zu absolvieren. Dieser Service besteht schon seit mehreren Jahren, doch gibt es ab diesem Jahr eine Möglichkeit die Abholung schon online zu reservieren. (www.elcaminoconcorreos.com/paqmochila )

Alle Informationen wie die Rucksäcke transportiert werden und wo sie von einem Sammellager abgeholt werden finden Sie auf der Webseite der Post: www.elcaminoconcorreos.com