+41 71 310 28 00 verlag@peronegro.com

Helm

Die stetig steigenden Zahlen zeigen, dass immer mehr Menschen sich für ein Motorrad entscheiden. Jedoch sollte man als Biker auf eine sorgfältig ausgewählte Ausrüstung achten. Eine besonders wichtige Rolle dabei spielt der Helm. Dieser sollte genau angepasst sein.Viele Motorradfahrer denken, der Helm ist lediglich ein Kopfschutz bei einem möglichen Sturz. Man vergisst immer wieder, dass der  Helm uns bereits während des Fahrens vor Steinschlag, Wetterschwankung usw. schützt.

Da der Helm für den Schutz eines der wichtigsten Körperteile verantwortlich ist, sollte man beim Kauf auf einige besonders wichtige Punkte achten:

Der Helm muss von guter Qualität sein und deshalb sollten Sie immer darauf achten, dass die europäische Zulassungsvorschrift ECE R22.5 vermerkt ist.

Von zentraler Bedeutung bei einem Motorradhelm kauf, ist das Probieren. Der Helm muss eng anliegen, darf aber nicht drücken.

  • Der Sitz des Helmes darf sich auch beim bewegen den Kopfes nicht verändern. Bei der Wahl des Helms sollten sich Motorradfahrer auf helle, auffallende Farben entscheiden.
  • Beim Police-, City-, und Jethelm, ist das Gesicht nicht vollständig geschützt, deshalb gehört zu diesen Helmarten eine Motorradbrille.
  • Die Unfallstatistiken zeigen, dass bei einem Unfall die Integralhelme den besten Schutz bieten. Zusätzlich hat dieser auch noch den Vorteil, dass er das ganze Jahr über getragen werden kann.

Motorrad_Helm