+41 71 310 28 00 verlag@peronegro.com

Weder Wind, Regen oder Kälte konnten ihn aufhalten. Der 67-jährige Félix Sánchez Caballero hat gerade seinen sechsten Camino beendet. Für die knapp 800 km brauchte er nur 18 Tage und pilgerte pro Tag circa 57 km. Beladen mit 15 Kilo auf dem Rücken wanderte er vor 18 Tagen in Saint Jean Pied de Port los. Nach seiner Ankunft in Santiago de Compostela ist er noch zum sprichwörtlichen Ende der Welt weitergereist. Sein Fazit der Reise: „Es war sehr schön, wenn es auch ein wenig zu schnell vorbei ging, aber ich habe wohl gefühlt.“