+41 71 310 28 00 verlag@peronegro.com

Istanbul ist ein Shopping-Paradies und ich liebe es, einkaufen zu gehen! Wann immer ich die Gelegenheit habe und meine Finanzen es mir erlauben, kaufe ich  Kleider, Accessoires oder Einrichtungsgegenstände  für meine Wohnung.  Auch mein Mann profitiert davon, denn ich kaufe auch Kleidung für ihn, obwohl dies nicht immer von Erfolg gekrönt ist. Doch zu guter Letzt siegen natürlich (wie immer) meine Überredungskünste….

no images were found

An diesem Wochenende war ich in Istanbul und natürlich auch im „Gran Basar“, einer der größten und ältesten Märkte in der Welt.  Es ist schieres Vergnügen all die bunten Artikel zu sehen, die dort feilgeboten werden. Alles,  was man sich nur vorstellen kann, wird dort verkauft und mit gespannter Aufmerksamkeit schlenderte ich durch die Hallen. Was mich am meisten überrascht hat,  ist die große Anzahl von gefälschten Handtaschen, Parfums und Kleidung aller namhaften Weltfirmen. Die Handtaschen sind beachtlich gut kopiert,  ziemlich gute Imitationen. Ich möchte nicht verheimlichen, dass auch ich mit dem Gedanken spielte, ein solches Plagiat zu erwerben.  Doch am Ende siegte die Vernunft und ich verwarf den Gedanken eines dieser immerhin € 150,– teuren Stücke zu erwerben. Stattdessen beschloss ich auf eine echte Handtasche zu sparen (es muss ja nicht gerade Hermés sein) und von dem dann sicher auftretenden Besitzerstolz zu profitieren…

Um ein wirkliches „Schnäppchen“ im Gran Bazar zu ergattern, muss man allerdingst zunächst lange verhandeln, dann jedoch sind Nachlässe von 30 – 50 % zu realisieren.  Es gibt eine sehr große Auswahl an Schals aller Farben,  Designs und Größen. Ein Verkäufer zeigte mir einige Tricks um einen Schal auf verschiedene Weise zu binden. Ein guter Tipp, den  ich auf jeden Fall in diesen Winter beherzigen werde.  Auch die tollen Accessoires sind für Jeden und für jedes Budget geeignet. Ich habe mir einige sehr schöne Armbänder mit den traditionellen „Glücksaugen“ gekauft um mein „Outfit“ zu vervollständigen, sowie einige Äuglein – Anhänger.  Ein Ring mit einem Glücksauge stand auch noch auf der Liste, aber – man soll ja  auch nicht übertreiben…. Ich bin sicher,  dass meine neuen Accessoires mit Jeans und einem einfachen T-Shirt sehr gut aussehen werden.

Leider fand ich den goldfarbenen  Ethno – Schal nicht, den ich unbedingt für meinen neuen Bikini   haben wollte.  So werde ich dann wohl auf eine beige Tunika ausweichen und dazu goldene Accessoires um den Hals tragen….

Es gibt auch viele unglaublich schöne Lampen zu sehr attraktiven Preisen. Ich habe mir eine für den Eingangstisch meiner Wohnung gekauft, die sicher sehr chic aussehen wird. Natürlich sollte man in der Türkei nicht die riesige Auswahl an Teppichen vergessen zu erwähnen. Einige sind wirklich spektakulär. Ein Wochenendtrip nach Istanbul lohnt sich also schon allein für das Shopping – Erlebnis!

Natürlich hat diese aufregende, pulsierende  Stadt am Bosporus noch viel mehr zu bieten:  Erlebnisse, Eindrücke und das unvergleichliche Flair von Historie und Moderne , das man ganz nebenbei noch gratis dazu bekommt. Wenn Sie mehr Informationen über die Stadt benötigen, lesen Sie doch unseren City Guide, der demnächst auf unserer Seite erscheinen wird.

Also Koffer packen und… Bon voyage!