+41 71 310 28 00 verlag@peronegro.com

In Spanien fängt der Arbeitstag zwischen 9 – 10:00 Uhr an, zumindest wenn man Termine bei offiziellen Stellen und Verbänden hat. Ich erledigte mein Pflichtprogramm, also Recherche vor Ort, Kooperationspartner für Leser – Incentives, Termine bei Tourismusverbänden, Ämtern und vieles mehr. Abends, dann die Informationen verarbeiten, Memos und Emails verfassen und den kommenden Tag planen. Aber es blieb noch Zeit, die beeindruckenden Osterprozessionen zu sehen, die in Spanien über mehrere Tage bis um Mitternacht stattfinden.