+41 71 310 28 00 verlag@peronegro.com

Félix Sánchez Caballero, 67 kommt aus dem kleinen Dorf El Rebolledo und wird zum sechsten Mal nach Santiago pilgern. Am frühen Morgen packt er seinen Rucksack und steigt in den Bus nach Saint Jean Pied de Port, der Startpunkt des französischen Weges. Auf seinem sechsten Camino möchte er dieses Abenteuer in die Stadt des Apostels in 20 Tagen bewältigen. Für diese Leistung (Gesamtstrecke Camino Francés, knapp 800 km) muss er durchschnittlich 40 km pro Tag wandern. Würdet ihr mit fast 70 Jahren diese Reise auf euch nehmen? Bitte hier antworten…